Öffnungszeiten

Samstag
14.00 - 18.00 Uhr
Sonntag
14.00 - 18.00 Uhr
Feiertage
14.00 - 18.00 Uhr

oder
nach Vereinbarung!

Zur Entstehung des Hofes!

Dieses Haus steht auf den Grundmauern des ehemaligen Gutes Eimersleben, welches der roten (ausgestorbenen) Linie der familie von Alvensleben gehörte.

Johann Heinrich Ahrendt, dem der Hof bis zum Anfang des 1800 Jahrhunderts gehörte, verkaufte ihn an die aus Ummendorf stammende Familie Pennigsack, die ihn in 3 Generationen bis 1953 bewirtschaftete.

Die nach dem 2. Weltkrieg entstandenen politischen Verhältnisse auf dem Territorium der ehemaligen DDR ließen diesen Hof ab 1954 zum Verwaltungssitz der ehemaligen LPG Eimersleben (ca. 5000 ha) werden.

Nach der politischen Wende in der DDR, ab dem Jahr 1990, wurde auf dem Hof nach fast 50 Jahren wieder Landwirtschaft auf privater Basis betrieben.

1998 kauften Heike und Ernst-Christian Baxmann aus Lenthe bei Hannover diesen Hof und begannen im Januar 2000 mit dem Um- und Ausbau dieses Hauses.